Dienste

bwSync&Share

Der Landesdienst bwSync&Share ist ein Online-Speicherdienst, der es Mitarbeitern und Studenten der Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg ermöglicht, ihre Daten zwischen verschiedenen Computern, mobilen Endgeräten und Benutzern zu synchronisieren bzw. auszutauschen und gleichzeitig am Karlsruher Institut für Technologie zu sichern.

Details zu dem Dienst u.a. bzgl. der Registrierung und Nutzung sowie des Leistungsumfangs stehen unter http://www.alwr-bw.de/kooperationen/bwsync-share/ zur Verfügung.

bwHPC-Cluster Leistungsebene 3

bwUniCluster und bwForCluster
Die Rechencluster der Leistungsebene 3 setzen sich aus den Landesdiensten bwForCluster (JUSTUS, MLS&WISO, NEMO und BinAC) und bwUniCluster zusammen und bilden die Einstiegsebene des baden-württembergischen Hochleistungsrechnens (bwHPC). Die bwForCluster stellen für definierte Forschungsbereiche optimierte Ressourcen zur Verfügung. Weitere Fachbereiche und Anwendungsgebiete (z.B. Lehre) werden durch den bwUniCluster versorgt.

  • Notwendige Attribute: eduPersonPrincipalName, mail, givenName, sn, eduPersonEntitlement, uid, IdPPersistentNameIdentifier, bwidmOrgId
  • Optionale Attribute: bwidmCC, bwidmMemberOf
  • Belegung für eduPersonEntitlement: http://bwidm.de/entitlement/bwUniCluster (bwUniCluster),
    http://bwidm.de/entitlement/bwForCluster (alle bwForCluster)
  • entityIds: https://bwidm.scc.kit.edu/sp (bwUniCluster), https://bwidm.rz.uni-ulm.de (bwForCluster JUSTUS), https://bwservices.uni-heidelberg.de/shibboleth (bwForCluster MLS&WISO Produktionsteil), https://bwservices.uni-heidelberg.de/shibboleth (bwForCluster MLS&WISO Entwicklungsteil), https://bwservices.uni-freiburg.de/sp (bwForCluster NEMO), https://bwservices.uni-tuebingen.de/sp (bwForCluster BinAC)

Zentrale Antragsseite (ZAS) für bwForCluster
Die ZAS ist die zentrale Antragsseite der bwForCluster. Hier werden Rechenvorhaben angemeldet, verwaltet und bwForClustern zugewiesen.

bwHPC-Schulungsplattform
Die bwHPC-Schulungsplattform dient der Bereitstellung des Kursangebots und von Lernmaterialien.

bwGRiD

Das bwGRiD ist eine dezentrale Ansammlung von Rechenknoten, die von acht Universitäten des Landes Baden-Württemberg betrieben werden. Neben der Nutzung der lokalen Cluster an den einzelnen Standorten steht vor allem die transparente Zusammenfassung der Recheneinheiten zu einem Grid im Vordergrund.

bwFileStorage

Der Landesdienst bwFileStorage bietet den Nutzern der Hochschulen in Baden-Württemberg Zugriff auf einen zentralen Datenspeicher an, der am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) installiert ist.

bwSupportportal

Das bwSupportportal dient als Schnittstelle zwischen dem an der Heimatorganisation erbrachten First Level Support und dem an den jeweiligen Dienststandorten erbrachten Second Level Support.

Microsoft Office 365 ProPlus für Studierende

Eingeschriebene Studierende an den Hochschulen in Baden-Württemberg haben seit Dezember 2013 die Möglichkeit, für eine geringe Bereitstellungsgebühr Microsoft Office 365 Pro Plus zu beziehen. Eingeschriebene Studierende an den Hochschulen in Baden-Württemberg haben ab Dezember 2013 die Möglichkeit, Microsoft Office 365 Pro Plus zu beziehen. Der Zugriff auf das Portal erfolgt für bwIDM Mitglieder über Shibboleth. Für bwIDM Mitglieder muss dazu die folgende IdP Konfiguration bereitgestellt werden. Die abschließende Freischaltung der Hochschule erfolgt dann nach Kontaktaufnahme mit dem Betreiber des Portalserver unter o365support@cotec.de.

Weiterführende Informationen: Dienstbeschreibung und weitere Informationen unter http://www.bwstudoffice.uni-tuebingen.de/

Landesverwaltungsnetz Informationsdienste (LVN-ID)

Der LVN-Informationsdienst (LVN-ID) ist eine zentrale Sammlung von Informationen für die Landesverwaltung Baden-Württemberg.
Die Universitäten in Baden-Württemberg haben Zugriff auf dessen Inhalte über das Internet unter http://uni-lvn.landbw.de

  • Notwendige Attribute: mail, eduPersonEntitlement, IdPPersistentNameIdentifier
  • Optionale Attribute: keine
  • Belegung für eduPersonEntitlement: http://bwidm.de/entitlement/lvn-id (nähere Auskünfte zur Erteilung des Zugriffsrechts erteilt die jeweilige Universitätsverwaltung)
  • entityId:https://lvn.landbw.de/lvnid

bwLehrpool

bwLehrpool ermöglicht die flexible und effiziente Bereitstellung von virtuellen Lehr- und Laborumgebungen in allen PC-Poolräumen der Hochschulen sowie die hochschulübergreifende Zusammenarbeit bei deren Entwicklung. Voraussetzung ist, dass das Rechenzentrum der eigenen Institution bereits das Basissystem von bwLehrpool produktiv in Betrieb hat. (Rechenzentren finden hierzu weitere Informationen unter http://www.bwlehrpool.de) Der Dienst bwLehrpool steht allen Mitarbeitern und Studierenden der Universitäten und Hochschulen im Land Baden-Württemberg zur Verfügung. Er ermöglicht mit Hilfe der bwLehrpool Suite, zum einen Images von virtuellen Lehrumgebungen herunter- oder neue hochzuladen sowie die Lehrveranstaltungen eigenständig zu verwalten. Die Autorisierung für diesen Dienst erfolgt über bwIDM. Der First Level Support wird durch das Support Team des eigenen Rechenzentrums erbracht.